dauerhafte Haarentfernung* im GESICHT

Störende Haare im Gesicht mit Licht dauerhaft* loswerden

Der umliebsame Damenbart

Gesichtshaare bei Frauen

Übermäßige Behaarung im Gesicht einer Frau ist keine Seltenheit. Oft zeigt sich diese in dunklen Haaren rund um den Mundbereich, von der Oberlippe bis hin zum Unterkiefer.

Sie sind maßgeblich sichtbar und das nicht nur für die Frau selbst, was zu einem Unwohlgefühl führen kann. Frauen können die Behaarung im Gesicht nicht verstecken. Auch unsere Gesellschaft bringt diese Äußerlichkeit stark mit männlichen Signalen in Verbindung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie wird man diese Haare im Gesicht los?

Um den Haarwuchs im Gesicht zu entfernen, greifen Unmengen von Frauen zum Rasierer, um die Haare loszuwerden. Auch das Zupfen ist sehr weit verbreitet. Beide Methoden enden mit Schmerz und Zeitaufwand.

Weiterhin haben all diese Maßnahmen, zu welchen auch das Wachsen und Epilieren gehört, einen maßgebenden Nachteil: sie bringen die Frau nur temporär an ihr Ziel, aber nicht dauerhaft. Zudem resultieren diese Vorgehensweisen in lästigen Stoppeln, die für vielen Frauen störend sind. Das wiederrum macht das Rasieren zu einer täglichen Aufgabe für die Frau.

Weiterhin sind auch Rötungen an den rasierten Stellen keine Ausnahme und jede Frau hat bereits ihre Erfahrungen mit eingewachsenen Haaren und damit verbundenen Entzündungen gemacht. Folglich verursachen alle temporären Haarentfernungsmethoden oft Schwierigkeiten, welchen nur auf einem Weg entgegengewirkt werden kann: mit Licht. Die dauerhafte Haarentfernung packt das Problem direkt an der Wurzel.

Icon Stern als Wabe
Icon Geld Euro Wabe

Damenbart dauerhaft* entfernen

Alle Technologien – Alle Möglichkeiten

Licht und Laser sind für die dauerhafte Haarentfernung* wesentlich. Sie bieten ein innovatives sowie modernes Verfahren, welches unter konstanter Weiterentwicklung steht. Dies macht auch deutlich, wie ergebnisreich diese Technologie für Haarentfernung ist und wie hoch das Interesse, seitens der Kunden, liegt.

Wir haben uns eigens zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die optimale Lösung zu bieten. Dank der zukunftsweisenden XENOgel Technology können wir Ihnen eine schmerzfreie, hautfreundliche sowie effektive Behandlung anbieten, um den lästigen Damenbart zu entfernen.

Kosten

Welche Kosten auf Sie zukommen, wenn Sie Ihren Damenbart dauerhaft* entfernen lassen möchten, erfahren Sie auf unserer Homepage  im Menüpunkt Preise oder in Ihrem individuellen Beratungsgespräch. Unser medizinisches Fachpersonal hilft Ihnen gerne dabei alle Fragen rund um die dauerhafte Haarentfernung* zu beantworten.

Die moderne und fortschrittliche XENOgel Technologie

Die Besonderheit hierfür ist wohl das, bei jedem Verfahren verwendete Kristallgel. Es ist zum einen für die Optimierung des Lichteffekts verantwortlich, zum anderen kühlt es parallel die Haut. Dies resultiert schließlich erheblich verminderter Hautrötung als bei anderen, bekannten Technologien.

Ein weitere, weit verbreitete Methode, ist das IPL-Verfahren. Der Name steht hierbei für „intense pulsed light“. Dieses so bezeichnete intensiv pulsierende Licht, resultiert in einer starken Energie, die von Lichtblitzen ausgelöst wird. Die Haut wird bei dieser Vorgehensweise deutlich erwärmt.

Die Methodik, welche sich durch gebündeltes Licht auszeichnet, ist der Diodenlaser. Anhand seiner genauen Wellenlänge von 808 nm, ist es ihm möglich, Haare anhand einer Bündelung individuell zu behandeln. Durch die exakte Wellenlänge wird die Energie des Lichts explizit auf die Haarwurzel gelenkt.

Handstück Photoepilationstechnologie mit XENOgel-Fläschen
K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon: 06131 / 62 457 70

 

e-Mail: info@haarfreiheit-mainz.de

 

WhatsApp

Ausgezeichnet.org