ND:YAG-Laser

Neodym dotierter Yttrium-Aluminum-Granat Laser

ND:YAG-Laser Illustration

Technologie des ND:YAG-Lasers

Allgemeines

Die Haarentfernung mittels Licht- oder Lasertechnik hat sich als das effektivste Verfahren, im Bereich der dauerhaften* Entfernung, herausgestellt. Da wir bei Haarfreiheit in Mainz alle Technologien zur Haarentfernung mit Laser anbieten, so verfügen wir auch über den ND:YAG-Laser. In der Form des gebündelten Lichts werden Impulse an die Haarwurzel geleitet, wo diese thermische Energie freisetzen. Durch diese Energie wird die Nährstoffversorgung der Haarwurzel unterbunden, sodass kein weiteres Haar nachwachsen kann.

Technische Informationen

Dieser Laser gehört zu den Festkörperlasern. Er emittiert hochenergetische Lichtimpulse, mit einer festen Wellenlänge von 1064 nm. Durch die Technik des Lasers kann eine selektive Lichtwelleneinwirkung auf die verscheiedenen Farbtypen der Haut stattfinden. Somit werden keine Blutgefäße oder umliegendes Gewebe beschäftigt, denn die Wellenlänge ist nur auf das Melanin des Haares optimiert.

Grafik IPL Wirkungsweise

Behandlungsablauf

Die Funktionsweise

Die Laserstrahlen des YAG-Lasers, welche die Hautoberfläche treffen, werden von dem Farbstoff Melanin absorbiert. Dieses Farbpigment ist in Haaren enthalten und somit leiten diese die Lichtimpulse bis zur Haarwurzel weiter. Dort angekommen wird die Energie des Lichtes in Wärme gewandelt. Dies führt zur Zerstörung des Haarfollikels und zur Einstellung der Reproduktion neuer Haare.

Ablauf der Behandlung

Für eine optimale Vorbereitung der Haut, ist eine Rasur der Körperstelle am Tag vor der Behandlung zu empfehlen.

Während der Behandlung wird das Handstück des Lasers über die Hautpartie geführt, wobei Laserimpulse abgegeben werden. Dabei kann ein leichtes Kribbeln empfunden werden. Eine Rötung der Haut nach der Behandlung ist unbedenklich und klingt nach 2-3 Tagen wieder ab.

Besonderheiten

Haartypen

Diese Technologie ist besonders für dunkle Hauttypen, mit kräfitgen und dunklen Haaren, geeignet. Da diese Haarwurzeln eher tiefer in der Haut sitzen, kann der YAG Laser diese optimal erreichen

Die Phasen des Haares

Jedes Haar durchläuft drei unterschiedliche Phasen: Die Wachstums-, Übergangs- und Ruhephase. Haare, welche sich in der Wachstumsphase, auch anagene Phase genannt, befinden können erfolgreich behandelt werden. Jedoch ist dies nur rund 20% aller Haare. Aus diesem Grund muss eine Behandlung mehrmals stattfinden, damit alle Haare in der Wachstumsphase erreicht werden. Da der Zyklus ca 4. Wochen andauert, sollten Behandlungen in diesem Abstand stattfinden.

ND:YAG-Laser Behandlung

Nachsorge

Hautschutz

Da die Technologie des YAG Lasers melaninbasiert ist, sollte vor und nach der Behandlung intensive Sonneneinstrahlung vermieden werden. Dazu zählen Sonnenbäder, sowie Solarium Besuche.

Wie bei allen anderen Technologien bieten wir auch beim YAG-Laser ein Beratungsgespräch an. Dieses ist für Sie kostenlos und unverbindlich und soll Sie über diese Technologie informieren. Darüber hinaus dient es der Analyse Ihrer Haut- und Haarbeschaffenheit, um herauszufinden, ob der YAG-Laser die geeignete Technologie für Ihre Bedürfnisse ist. Besuchen Sie uns in umserem Institut in Mainz. Dieses ist zentral in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen und damit ideal erreichbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon: 06131 / 62 457 70

 

e-Mail: info@haarfreiheit-mainz.de

 

WhatsApp

Ausgezeichnet.org