Bitte warten...


Diodenlaser 808



Grafik-Diodenlaser

Infografik Wellenlänge 808 Diodenlaserwirkung

Dauerhafte Haarentfernung*
mit Laser

Methode

Grundsätzlich kann diese Methode in die Überkategorie der Haarentfernungsmethoden mit gebündeltem Licht eingeordnet werden. Dabei steht die Bezeichnung des Diodenlasers spezifisch für die Lichtwelle von 808nm. Das Besondere an diesem Verfahren ist wohl, dass es ganz genau einzelne Haarwurzeln behandelt und somit sehr sorgfältig aber auch behutsam ist.

Wie wirkt der Diodenlaser 808?

Das im Haar vorhandene Eiweiß ist dafür zuständig, dass Haare wachsen. Das ist auch ein Grund dafür, warum die meisten Technologien zu darauf bestrebt sind, eben dieses Eiweiß zu denaturieren. So auch die dauerhaften Haarentfernung* mit dem Laser. Nicht anders ist es bei dem Diodenlaser. Dieser lässt Hitze am Protein entstehen und zerstört es dabei.

Durch die präzise Wellenlänge von 808nm, ist der Laser in der Lage, die Lichtenergie sanft sowie gezielt in die Haarwurzel zu übermitteln. Der Ausgangpunkt der Energie liegt in dem Handstück des Diodenlasers und wird in Form von gebündeltem Licht ausgestrahlt.

Der Prozess führt letztendlich zu Erhitzung der Haarwurzel und die vorhandenen Eiweiße werden denaturiert. Dementsprechend werden die Haare nicht mehr mit Nährstoffen versorgt und fallen schließlich aus.

Der Diodenlaser konzentriert sich rein auf die Körperstellen, die mit Haarpapillen belegt sind. So wird die Haut und das Gewebe, inklusive des im Blut vorhandenen Hämoglobins, nicht durch die Laserenergie beeinträchtigt.

Wie bereite ich mich auf eine Behandlung vor?

Es ist zu empfehlen, dass Sie für einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen vor Ihrer ersten Sitzung Methoden wie Waxing, Sugaring und Epilation unterlassen. Hauptgrund dafür ist, dass die Verbindung zwischen Haar und Haarwurzel essenziell für das Ergebnis ist. Nicht desto trotz sollte die zu behandelnde Stelle 24 Stunden vor der Sitzung rasiert werden.

Da uns Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sehr wichtig sind, können wir Stellen mit Tattoos oder Pigmentveränderungen nicht behandeln. Allerdings können diese während der Sitzung sicher abgedeckt werden und stellen somit keine Behinderung mehr dar.


Pflegehinweis

Falls dezente Rötungen als Folge der Behandlung entstehen, ist das nicht mit Sorge zu betrachten. Innerhalb weniger Tage sollten sie wieder verschwinden. Sollte dies nicht der Fall sein rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Kontrolltermin.


Icon Hygiene Pflege

Dauerhafte Haarentfernung* mit modernster Technologie und ärztlicher Kooperation.

medizinisches Fachpersonal

langjährige Erfahrung

höchste Kundenzufriedenheit

jede Technologie

einfache Finanzierung

Institut Mainz
Große Bleiche 3
55116 Mainz

06131 / 62 457 70
info@haarfreiheit-mainz.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa 09:00 - 16:00 Uhr

VektorLogo-Haarfreiheit-Hinweis

Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved